Doc Green ESA 5000 EKFV

Eine Reichweite vom 12 km wird beim Doc Green ESA 5000 EKFV angegeben. Möglich soll das durch den integrierten Akku mit einer Kapazität von 7.2 Ah sein. Auf der Waage kommt dieser Roller auf ein Gewicht von 13 kg. Belasten kann man den Roller mit einer Zuladung von 100 kg. Eine Leistung von 350 W besitzt der Motor. Der Akku ist leider nicht auswechselbar. Mit einer Reifengroesse von 8.5 Zoll kann man hier punkten. Mit einer eingebauten Federung wäre der Fahrkompfort deutlich besser. Im Laden bekommt man diesen Roller für 320 €.

Übersicht zum Doc Green ESA 5000 EKFV

Der Doc Green ESA 5000 EKFV ist der optimale Begleiter für den täglichen Gebrauch. Jeder der einen Scooter mit guter Verarbeitung und Styling sucht, ist bei diesem E-Scooter richtig . Nutzen und Komfort stehen bei diesem E-Scooter für einen besonderen Spaß. Die richtige Auswahl ist nicht ganz so einfach. Vielen Sachen müssen dabei beachtet werden. Welche Eigenschaften muss der Roller besitzen. Welche Größe muss der Motor und der Akku haben ? Ist die Reifengröße und die Reifenart wichtig ? Genauer muss man sich die Voraussetzungen ansehen. Genau hier kommen wir zu den technischen Daten des Doc Green ESA 5000 EKFV .

Die Anwendung des Doc Green ESA 5000 EKFV

Keinerlei Vorkenntnis ist für die Verwendung des Doc Green ESA 5000 EKFV notwendig. Eine Fahrt kann man beginnen, indem man sich auf den Roller stellt und dann leicht vom Boden abtritt. Die Straßenlage wird bei diesem E-Scooter durch die Honey-Comb positiv beeinflusst. Im Vergleich mit anderen E-Scooter liegt hier das Gesamtgwicht bei ca. 13 kg. Das macht diesen E-Scooter gut im Händling. Der besitzt eine zusätzliche Federung. Damit sind auch schwierige Waldwege kein Hindernis. Stolze 100 kg hat der Doc Green ESA 5000 EKFV Zuladung. Die und sorgen stets für einen sehr kurzen Bremsweg. Auch in der Dunkelheit ist man mit dem Doc Green ESA 5000 EKFV immer sicher unterwegs. Dafür hat er ein helles Front- und Rücklicht. Der verbaute Motor mit einer Leistung von 350 Watt bietet immer genügend Kraft. Auch wenn die Straße etwas steiler ist.

Der Doc Green ESA 5000 EKFV besitzt einen Akku

mit 7.2 Ah und 36 V. Theoretisch ist mit dem Akku eine Reichweite bis zu 12 laut KSR Group GmbH möglich. Mit den verbauten 8.5 Zoll Honey-Comb bietet der Doc Green ESA 5000 EKFV eine gute Straßenlage. Im großen E-Scooter Test kommt der E-Scooter von KSR Group GmbH ab die mittleren Plätze. Der Vergleich mit allen E-Scooter mit einer Zulassung in Deutschland hat ergeben , das dieser der Beste ist.

Ein tolles Testergebnis

Die vielen Tests haben ergeben, das die Motorleistung und Sicherheit hier extrem gut sind. Alle Ergebnisse des großen E-Scooter Tests zusammengefasst, ergibt sich ein Wert 94 von möglichen 100 Punkten. Punkten kann der E-Scooter von KSR Group GmbH mit allen Daten die er hat. Daher ein toller E-Roller. Eine Kaufempfehlung kann man für den Doc Green ESA 5000 EKFV eindeutig aussprechen. Sie wollen schnell und praktisch in die Stadt kommen ? Mit dem Doc Green ESA 5000 EKFV haben sie bestimmt eine gute Wahl getroffen. Um schnell in die City zu gelangen, braucht man diesen eleganten, schnellen und leichten E-Scooter. Damit kann dieser E-Scooter in der Austattung punkten. Was ist beim Kauf eines E-Trettrollers zu achten ?

Ab in die Stadt – Doc Green ESA 5000 EKFV

Ein wichtiger Punkt auf dem Weg zum eigenen E-Scooter. Eine Straßenzulassung ist bei diesem E-Roller vorhanden und erlaubt Ihnen, überall in der Stadt unterwegs zu sein. Damit kommt man dann an jeden Punkt der Stadt oder dem Besuch bei Freunden gut an. Mit diesem E-Tretroller haben die die Möglichkeit überall hinzufahren, wo sie wollen. Bevor man mit dem Doc Green ESA 5000 EKFV loslegt, muss man darauf achten , das die richtige Ausstattung vorhanden ist.

Wie ist die Spitzengeschwindigkeit vom ?

Mit der Geschwindigkeit ist es immer eine Frage bei den E Scootern . Das Tempolimit in Deutschland liegt für E Scooter bei 20 km/h. Und deshalb darf der Doc Green ESA 5000 EKFV auch nicht schneller fahren! Hierbei kann man auch immer schon gut erkennen, ob ein E Scooter die ABE bekommt, oder ob er nur auf privatem Gelände gefahren werden darf. Keine Zulassung laut ABE bekommt ein Tretroller wenn die Geschwindigkeit höher als die 20km/h sind . Damit die 20 km/h auch ausgefahren werden können, darf ein E Scooter auch nur ausschließlich auf Radwegen gefahren werden. Sollte einmal kein Radweg vorhanden sein muss man auf der Fahrbahn fahren.

Was für eine Strecke schafft man mit dem Doc Green ESA 5000 EKFV ?

Schafft man eine gute Reichweite mit dem Doc Green ESA 5000 EKFV macht das auch Spass. Mit einer Reichweite von ca. 12 km liegt dieser E Scooter von KSR Group GmbH im mittleren Bereich der E Tretroller. Man muss sich auch vorher überlegen, ob die Reichweite vom Scooter zu den täglichen Anforderungen passt. Zudem muss man auch noch zurück fahren. Außer man hat die Möglichkeit den Akku unterwegs aufzuladen. Dadurch würde Sich die Reichweite bis zu verdoppeln. Nur unter optimalen Bedingungen ist es möglich auf die Reichweite der Hersteller zu kommen. Hierbei kommt es auf mehrere Faktoren an. Wie fällt der Untergrund aus : Wieviel Prozent der Straße sind mit Teer und Pflaster ausgelegt ? Gibt es auf der täglichen Strecke viele Steigungen oder Abfahrten oder sind die Straßen eben ? Hier spielt auch das Gewicht des Fahrers eine bedeutende Rolle . Dementsprechend kann die Reichweite geschmälert, aber auch verlängert werden. Die maximale Tragkraft spielt bei der Auswahl immer eine wichtige Bedeutung. Die maximale Belastung vom E Scooter liegt bei diesem Roller bei eine Gewicht von ca. 100 kg. Es kann auch vorkommen, dass Sie einmal einen Rücksack oder auch Wintersachen anhaben , das erhöht dann das Gesamtgewicht und erfordert eine höhere Tragkraft.

Was wiegt der Doc Green ESA 5000 EKFV wenn man ihn auf die Waage stellt ?

Sollte es demnächst vorkommen , das Sie den Doc Green ESA 5000 EKFV über mehrere Etagen Ihres Hauses oder der Wohnung tragen müssen , kommt nun das Gewicht . Die Masse die dieser E-Scooter auf die Waage bringt liegt bei einem Wert von 13 kg. Möchte man den E-Roller mit auf eine Reise mit der Bahn nehmen , sollte man bei der Auswahl das bedenken. Was für Spezifikationen bekomme ich beim Kauf des Doc Green ESA 5000 EKFV . Die genaue Ausstattung des Doc Green ESA 5000 EKFV ist hier nochmal genauer aufgegliedert.

Die Lichtanlage am Doc Green ESA 5000 EKFV sorgt für Sicherheit in der Dunkelheit .

Diese Frage lässt sich leicht mit Ja beantworten . Zusammenfalten kann man diesen E-Tretroller , damit hat man die Möglichkeit jederzeit platzsparend einen Transport in Bus , Bahn und Auto zu machen. .
Bildquelle KSR Group GmbH

Bildquelle KSR Group GmbH

Doc Green ESA 5000 EKFV
Geschwindigkeit 20km/h
Reichweite12km
Gewicht 13kg
Motor350W
Akku36V - 7.2Ah
zusätzl. Federungnein
Reifengröße 8.5 Zoll
ReifenartHoney-Combreifen
Zuladung100kg
Preis 320 Euro
E-Scooter von KSR Group GmbH
Gib hier die Webseite mit https:// an
Linkart
Das dient nur dem Schutz gegen Spam ;)
Videos
Das dient nur dem Schutz gegen Spam ;)
Video play

Doc Green ESA 5000 im Test: Das taugt der 299-Euro-E-Roller von Lidl | deutsch

Dauer : 00:03:55

Bemerkung
Das dient nur dem Schutz gegen Spam ;)
  • Anonym
  • Mit Zusatzakku 13.8ah + interner Akku umgebaut auf 17.5ah. 31.3ah gesamt. Bei ca 0-10grad Außentemperatur, ca 0,8-1,2% verbrauch pro Kilometer. Also 80-120km. 110kg gewicht im Flachland. Immer vollgas.
Nutzerreichweiten
max. 10 Zeichen
Die beste Leistung haben Akkus zwischen 18°C und 25°C
Das dient nur dem Schutz gegen Spam ;)
  • Jan Moritz Meyer [0kg]
    >18°C S1 12km
Legende
S1 nur ebene Fahrbahn S2 viele Steigungen S3 viel Stop&Go (Stadtverkehr) >18°C Außentemperatur 20km max. Reichweite
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren