MICRO Explorer

Eine Reichweite vom 25 km wird beim MICRO Explorer angegeben. Das soll durch den verbauten 7.8 Ah Akku mit einer Spannung von 36 V möglich sein. Rechnet man alle Teile es Rollers zusammen , kommt man auf ein Gewicht von 13.5 kg. Die Traglast wurde vom Hersteller mit ca. 100 kg angegeben. Der Motor besitzt eine Leistung von 250 W. Auswechselbar ist der Akku leider nicht. Die Vollgummireifen haben eine Größe von 8 Zoll. Durch die verbaute Federung sind auch etwas schlechter Wege keine Hindernis. Der Preis liegt hier bei 890 €.

Überblick zum MICRO Explorer

Mit dem MICRO Explorer hat man einen guten Begleiter für den täglichen Gebrauch. Die gute Verarbeitung und die stylische Form stehen für diesen E-Scooter aus dem Hause Micro Mobility Systems D GmbH .Ein hohes Maß an Nutzen und Komfort machen bei diesem E-Scooter besonders Spaß. Die Entscheidung für einen E-Scooter ist nicht ganz so einfach. Viele Dinge sind hier für eine Entscheidung wichtig. Welche Eigenschaften muss der Roller besitzen. Welche Größe muss der Motor und der Akku haben ? Sind Reifenart und Reifengröße für die Auswahl des E-Scooters wichtig ? Ist das wirkliche eine Voraussetzung für den Kauf des Scooters. Eine detailierte Auflistung der technischen Eigenschaften des MICRO Explorer folgt nun hier.

Zur Verwendung vom MICRO Explorer

Die Bedienung ist simpel und erfordert keinerlei Vorkenntnis. Eine Fahrt kann man beginnen, indem man sich auf den Roller stellt und dann leicht vom Boden abtritt. Dank der Vollgummi hat man stets die Kontrolle über den E-Scooter. Mit einem Gewicht von ca. 13.5 kann man diesen E-Scooter noch gut in Bus oder Bahn transportieren. Über eine zusätzliche Federung verfügt der MICRO Explorer leider ist. Dieser E-Roller verfügt über eine Zuladung von 100 kg . Für einen kurzen Bremsweg sorgen die verbauten Bremsen. Für die Dunkelheit hat der MICRO Explorer ein helles Vorder und Rücklicht. Mit einer Leistung von 250 Watt kann dieser E-Scooter punkten. Auch steile Wege sind damit kein Problem.

Der Akku des MICRO Explorer

besitzt eine Kapazität von 7.8 Ah und eine Spannung von 36 V. Dadurch ist es möglich bis zu einer Entfernung von 25 km zu fahren. Abhängig vom Fahrer und der Straße. Mit den verbauten 8 Zoll Vollgummi bietet der MICRO Explorer eine gute Straßenlage. Schon in vielen Tests hat der MICRO Explorer bewiesen, wie gut er ist. Beim Vergleich der vielen E-Scooter wurde herausgefunden , das jeder Kunde mit diesem Scooter gut fahren kann.

Die Testreihen waren kein Problem

Viele Test wurden durchgeführt. In allen Punkten konnte dieser E-Scooter punkten. Der große E-Scooter Test hat einen Ergebnis von 82 / 100 Punkten. In allen Daten die dieser Scooter hat, konnte der punkten. Eindeutiger geht es überhaupt nicht. Um den MICRO Explorer zu kaufen, haben wir hier alle wichtigen Daten zusammen gefasst. Sie wollen schnell und praktisch in die Stadt kommen ? Der MICRO Explorer wird Ihnen dann sicherlich zusagen . Eine Straßenzulassung besitzt dieser E-Scooter natürlich auch um schnell in die City zu gelangen. Diese Ausrüstung kann dieser E-Roller bieten ! Was ist beim Kauf eines E-Trettrollers zu achten ?

Damit die Stadt erkunden - MICRO Explorer

Ein wichtiger Punkt auf dem Weg zum eigenen E-Scooter. Dieser E Scooter mit der geforderten Straßenzulassung, sodass Sie gleich in die Stadt auf den öffentlichen Wegen rollern können. Damit kommt man dann an jeden Punkt der Stadt oder dem Besuch bei Freunden gut an. Mit diesem E-Tretroller haben die die Möglichkeit überall hinzufahren, wo sie wollen. Will man mit dem MICRO Explorer durchstarten, muss man darauf achten , das man die richtige Ausstattung hat.

Was ist die maximale Geschwindigkeit vom MICRO Explorer ?

Eine gute Frage ist es, welche Geschwindigkeiten der E Scooter überhaupt schafft. In Deutschland gibt es ein allgemeines Tempolimit von 20 km/h für die E Scooter. Schneller fahren kann der MICRO Explorer durch diese Regel leider nicht ! Hierbei kann man auch immer schon gut erkennen, ob ein E Scooter die ABE bekommt, oder ob er nur auf privatem Gelände gefahren werden darf. Keine Zulassung laut ABE bekommt ein Tretroller wenn die Geschwindigkeit höher als die 20km/h sind . Ausschließlich auf Radwegen sollte man diesen E Scooter fahren . Sollte einmal kein Radweg vorhanden sein muss man auf der Fahrbahn fahren.

Welche Entfernung erreicht der MICRO Explorer mit einer Akkuladung ?

Schafft man eine gute Reichweite mit dem MICRO Explorer macht das auch Spass. Der Hersteller dieses E-Scooter gibt den Roller mit einer mittlern Reichweite von ca. 25 km an. Man muss sich auch vorher überlegen, ob die Reichweite vom Scooter zu den täglichen Anforderungen passt. Zu bedenken ist bei jeder Ausfahrt , das man auch wieder zurück nach Hause muss. Es sei denn Sie haben irgendwo zwischendurch die Möglichkeit durchzutanken. Eine Chance damit die Reichweite zu verdoppeln ist damit möglich. Leider ist die Angabe der Hersteller meist nur ein Schätzwert und optimalen Bedingungen. Hierbei kommt es auf mehrere Faktoren an. Wie ist die Bodenbeschaffenheit: Bewegen Sie sich mehr auf sandigem oder steinigem Boden ? Kommt es oft vor , das auf dem Weg zur Arbeit oder Schule Wind eine Rolle spielt ? Nicht zu unterschätzen ist auch das Gewicht des Fahrers der auf dem Roller steht. Die Reichweite wird sich immer verändern , jenachdem wie man sich auf den Scooter bewegt . Die maximale Tragkraft spielt bei der Auswahl immer eine wichtige Bedeutung. Mit einer Tragkraft von 100 kg liegt dieser E Scooter eher im unteren Bereich der E Scooter. Es kann auch vorkommen, dass Sie einmal einen Rücksack oder auch Wintersachen anhaben , das erhöht dann das Gesamtgewicht und erfordert eine höhere Tragkraft.

Was wiegt der MICRO Explorer wenn man ihn auf die Waage stellt ?

Aus Gründen des Komforts ist es wichtig genau zu wissen , was der MICRO Explorer wiegt. Das haben wir hier einmal aufgegliedert . Im guten Mittelfeld bewegt sich dieser E Scooter mit einem Gewicht von ca. 13.5 kg. Das ist ein wichtiger Punkt bei der Auswahl. Da man auch damit vereisen möchte . Die Ausstattung des MICRO Explorer. Nun kommen wir auch schon zu der Ausstattung des MICRO Explorer , nachdem wir uns die Spezifikationen angeschaut hatten.

Besitzt der MICRO Explorer eine Beleuchtungsanlage ?

Diese Frage lässt sich leicht mit Ja beantworten . Selbstverständliche kann man diesen Scooter auf klappen , das bietet dann einen leichten und platzsparenden Transport. .
Bildquelle Micro Mobility Systems D GmbH

Bildquelle Micro Mobility Systems D GmbH

MICRO Explorer
Geschwindigkeit 20km/h
Reichweite25km
Gewicht 13.5kg
Motor250W
Akku36V - 7.8Ah
zusätzl. Federungja
Reifengröße 8 Zoll
ReifenartVollgummireifen
Zuladung100kg
Preis 890 Euro
E-Scooter von Micro Mobility Systems D GmbH
Gib hier die Webseite mit https:// an
Linkart
Das dient nur dem Schutz gegen Spam ;)
  • Keine passenden Links gefunden.
Videos
Das dient nur dem Schutz gegen Spam ;)
play

Kein Video vorhanden !!!

Bemerkung
Das dient nur dem Schutz gegen Spam ;)

Keine Bemerkung vorhanden.

Nutzerreichweiten
max. 10 Zeichen
Die beste Leistung haben Akkus zwischen 18°C und 25°C
Das dient nur dem Schutz gegen Spam ;)
  • Keine Reichweite gefunden.
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren